Bei uns bekommt jeder eine Chance

Aufnahme finden sozial benachteiligte und in ihrer Entwicklung gefährdete Kinder.

Wertschätzung, Fürsorge, Zusammenarbeit, Gemeinschaft, Sensibilität und Wirtschaftlichkeit sind Prinzipien, die wir in das Leitbild unserer Einrichtung genommen haben und nach denen wir unser Handeln zum Wohle des Kindes ausrichten. Die Teilhabe der bei uns lebenden Kinder an der Gestaltung ihrer Umwelt und ihres Tagesablaufes wird wichtig genommen. Wir streben eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den wichtigen Bezugspersonen, insbesondere mit den Eltern an und wollen damit zur Verwirklichung der Rückkehroption in die Familie beitragen.

Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche

  • mit sozialen, bzw. emotionalen Auffälligkeiten,
  • die eine Beeinträchtigung ihrer Leistung und Entwicklung aufweisen,
  • aus schwierigem Milieuverhältnissen

Zielsetzung

Ziel unserer Einrichtung ist es, den uns anvertrauten Menschen ein selbständiges, eigenverantwortliches Leben in unserer Gesellschaft auf der Basis des christlichen Welt- und Menschenbildes zu ermöglichen. Das heißt u. a.:

  • Individuelle Förderung der Gesamtpersönlichkeit
  • Aufarbeitung defizitärer Problematiken- Vermittlung einer angemessenen Schul- und Berufsausbildung
  • Förderung einer sinnvollen Freizeitgestaltung
  • Aufbau umfassender sozialer Kompetenzen

Kinderrechte und Partizipation

Unsere Kinder und Jugendlichen stehen im Mittelpunkt unseres Tun und Handelns. Aus diesem Grund ist es wichtig die Kinder und Jugendlichen soweit wie möglich am Heimgeschehen und besonders an ihren individuellen Hilfeverlauf zu beteiligen und ihren Anliegen, Wünschen und Bedürfnissen Gehör zugeben.
Die Achtung und Umsetzung der Kinderrechte ist eine fortwährende Aufgabe unseres Hauses, die wir uns stellen.Diese Kinderrechte gelten für alle Kinder und Jugendlichen in der Einrichtung gleichermaßen. Die Rechte stoßen dort an Grenzen, wo durch Kinder und Jugendliche Grundrechte eines anderen Menschen beschnitten werden.

Leitbild

Geleitet von der Verantwortung füreinander wurde das Haus Kostenz von den Barmherzigen Brüdern im Jahre 1899 gegründet. Heute leben wir den Gedankender Hospitalität im Sinne christlicher Gastfreundschaft in den Bereichen Kinderheim, Fortbildungsreferat sowie Tagungs- und Erholungshaus orientiert an der Charta der Hospitalität. Die vier Leitwerte Qualität, Respekt, Verantwortung und Spiritualität stellen eine Konkretisierung unseres Grundwertes dar.

Leitbild Barmherzige Brüder Kostenz